Überdachung für eine Freilichtbühne

  • Überdachung für eine Freilichtbühne
  • Überdachung für eine Freilichtbühne
  • Überdachung für eine Freilichtbühne

Projektbeschreibung:
Der obere Teil der Tribünen einer Freilichtbühne wurde mit einer Überdachung versehen. Die Stahlkonstruktion hat eine Spannweite von 23m und ist 16 m breit. Das Gewicht beträgt ca. 40 Tonnen. Verantwortlich für die Erstellung der Stahlkonstruktion war die Bentheimer Stahl-und Hallenbau GmbH & Co.KG. Es war eine sehr anspruchsvolle und schwierige Konstruktion, da sich die Freilichtbühne in einem Steinbruch befindet. Daher mussten sowohl die Konstruktion als auch die Montage den erschwerten örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Realisiert wurde die Stahlkonstruktion mit Autodesk Advance Steel.

  • Projektstandort: Bad Bentheim, Deutschland
  • Verwendete Software: Autodesk Advance Steel
  • Konstruktionsbüro: Bentheimer Stahl –und Hallenbau GmbH & Co.KG
  • Architekt: Lindschulte Ingenieure + Architekten
  • Bauherr: Freilichtspiele Bad Bentheim e.V.