Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus
  • Stahl-Glas-Dach für ein Elefantenhaus

Die veraltete Betonkuppel des Elefantenhauses im Tierparks Hellabrunn wurde im Rahmen einer Komplettsanierung durch eine filigrane Stahl-Glas-Konstruktion ersetzt. Die Hauptkuppel hat eine Höhe von 10.2 m und Abmessungen von 29.50 m x 37.70 m. Die 4 Nebenkuppeln haben einen Durchmesser von jeweils 10 m. Insgesamt wurde für die Tragkonstruktion der Kuppeln 80 Tonnen Stahl verbaut. Die Hauptkuppel liegt locker auf dem Altbestand auf und wird nur durch die 4 Nebenkuppeln gehalten.

  • Verwendete Software: Autodesk Advance Steel
  • Projektstandort: München, Deutschland
  • Konstruktionsbüro: Fahrenholz Engineering GmbH
  • Architekt: WGP Architekten und Stadtplaner Wanie+Glück
  • Bauherr: Münchner Tierpark Hellabrunn AG
  • Statik: Lange + Ewald Ingenieure GmbH
  • Fertigung & Konstruktion: Stahlbau Hahner GmbH& Co.KG
  • Copyright der zwei Zoobilder: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller

GRAITEC GROUP 2017. GRAITEC nimmt den Datenschutz sehr ernst. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.