Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?

 
  • Informationen
  • Software
    Autodesk Advance Steel
  • Modul
    Autodesk Advance Steel - Modellierung
  • Version
    ≥2012
  • Typ
    Modellierung
  • Schwierigkeitsgrad
    **
Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?

Seit der Version 2012 von Advance Steel können den Wangen im Strukturelement Treppe Anwenderprofile zugewiesen werden. Diese Möglichkeit erlaubt es Ihnen, jede beliebige Profilform für dieses Element zu verwenden, zusätzlich zur aktuellen Profilbibliothek.

Erzeugen Sie ein Anwenderprofil mit dem Befehl „Erzeuge ausgewähltes Profil“ und benutzen Sie danach den Befehl „Voreinstellungen aktualisieren“ aus dem Ribbon „Verwalten“, um die Datenbank zu aktualisieren. Zum Beispiel können Sie ein unsymmetrisches C- Profil mit dem Namen „CUnsym250x150“ in der Profilreihe „CUnsymmetrisch“ erstellen.

Mit dem GRAITEC Advance Manager 2014, öffnen Sie die Datenbank „AstorProfiles”: EinstellungenTabelleneditorODBC öffnenAstorProfiles.

Suchen Sie in der AstorProfiles Datenbank nach der Tabelle „ProfileMasterTable”, indem Sie die Filterfunktion verwenden. In dieser Tabelle finden Sie das neue Profil. Aus der Spalte „TypeNameText” kopieren Sie den dem Anwenderprofil zugeordneten internen Namen “Usr CUnsymmetrisch“.

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?


Suchen Sie in der Datenbank AstorProfiles die Definitionstabelle des Profils, deren Name identisch mit dem Profilnamen „USR_CUnsymmetrisch” ist. Aus der Spalte „Section name“ kopieren Sie den Profilnamen „CUnsym205x150“.

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?


In der Datenbank AstorRules suchen Sie die Tabelle „RULE_StairStringerUserSections”, indem Sie den Filter verwenden.

Um eine neue Zeile in der Tabelle „RULE_StairStringerUserSections“ einzufügen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

⇒ Tragen Sie in die Spalte „Key“ eine eindeutige Nummer ein.
⇒ Die Spalte „DefaultProfile” muß „Usr CUnsymmetrisch#@§@#CUnsym250x150” lauten, wobei „Usr CUnsymmetrisch” der interne Name des Profils aus der Tabelle „ProfileMasterTable” aus der Datenbank AstorProfiles ist; "#@§@#" ist ein Seperator, der verwendet wird, um einen neuen Profilquerschnitt anzuhängen; „CUnsym205x150“ ist der Profilname aus der Tabelle der Profildefinition „USR_ CUnsymmetrisch“ aus der Datenbank AstorProfiles.
⇒ Die Spalte „Note” kann optional gefüllt werden; zum Beispiel kann sie Informationen über den Profiltyp enthalten. Diese Information erscheint aber nicht im Makro „Treppe“.

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?


Erzeugen Sie nun eine Treppe in Advance Steel und wählen Sie in den Eigenschaften das zuvor definierte Anwenderprofil für die Wangen aus.

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?

Wie wird ein Anwenderprofil einer Treppenwange in Advance Steel zugeordnet?

GRAITEC GROUP 2017. GRAITEC nimmt den Datenschutz sehr ernst. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.