Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?

 
  • Informationen
  • Software
    Autodesk Advance Steel
  • Modul
    Autodesk Advance Steel - GAM
  • Version
    ≥2012
  • Typ
    Allgemein
  • Schwierigkeitsgrad
    **
Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?

Seit der Version 2012 von Advance Steel, können Anwenderprofile Strukturelementen, wie dem „Giebelwandrahmen” und der „Steigleiter” zugeordnet werden. Der Vorteil dieser Möglichkeit liegt darin, dass den Strukturelementen jede Art von Profil zugewiesen werden kann, um so die Profilbibliothek zu vervollständigen.

Ein Anwenderprofil wird durch den Namen der Profilreihe und den Profilnamen selbst mit dem Befehl „Erzeuge ausgewähltes Profil“ definiert.

Zum Beispiel wird ein unsymmetrisches I-Profil durch den Namen der Profilreihe „IUnsymmetrisch” und den Profilnamen „IUnsym300x150” definiert.

Über den Graitec Advance Manager erreichen Sie den „Tabelleneditor”. Dort können Sie die Datenbanken mit der Funktion „ODBC öffnen“ öffnen.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?

Nun werden automatisch alle Datenbanken (AstorProfiles, AStorSettings, AstorBase, AstorRules, AstorCurrentAddIn..., usw.) sortiert nach Kategorien angezeigt.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?


Öffnen Sie die Datenbank „AstorProfiles”. Das Anwenderprofil finden Sie in der Tabelle „ProfileMasterTable“. Sie können den Filter links unten verwenden, um die Tabelle schneller und leichter zu finden.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?

Ist die Spalte „TypeNameText” ausgewählt, dann kann mit der Tastenkombination „Strg+F” eine Such-Funktion geöffnet werden, die es erleichtert, das Anwenderprofil zu finden.

Im Fenster „Suchen und Ersetzen” füllen Sie die verfügbaren Felder im Register „Suchen“ aus („Suchen nach“, „Suchen in“ und „anpassen“).

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?


Den internen Namen, der dem Anwenderprofil zugeordnet ist, können Sie aus der Spalte “TypeNameText”, hier „Usr IUnsymmetrisch“, kopieren.

Öffnen Sie in der Datenbank „AstorRules“ die Tabelle „JointsGUIAllowedSections“. Um auch diese Tabelle schneller zu finden, verwenden Sie wieder den Filter links unten im Tabelleneditor.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?


Erzeugen Sie in der Tabelle „JointsGUIAllowedSections“ eine neue Zeile:
- Fügen Sie in die Spalte „Key” eine eindeutige Nummer ein.
-Fügen Sie in die Spalte „JointName” den Namen des Anschlusses ein, hier den Namen des Strukturelements „Portal Frame”.
- Fügen Sie in die Spalte „JointControl” das entsprechende Bauteil ein, hier die erste Stütze „Column1“.
- Wählen Sie den Profiltyp „Section Class“ aus der Drop-Down-Liste aus. Der Typ „Section Class“ ermöglicht es, ein einzelnes Anwenderprofil zu einem Bauteil des Strukturelements zuzuordnen.
- Fügen Sie in die Spalte „AllowedSection” den internen Namen des Profils aus der Tabelle „ProfileMasterTable” aus der Datenbank „AstorProfiles“ hinzu, hier „Usr IUnsymmetrisch“.

Wird die Option „Section shape” aus der Drop-Down-Liste in der „AllowedSection” gewählt, dann muss der Text „Andere” in die Spalte „AllowedSection” eingetragen werden.

Diesen Eintrag finden Sie in der Spalte „SubtypeName” der Tabelle „ProfileMasterTable” in der Datenbank „AstorProfiles“.
Die Option „Section Shape” ermöglicht die Anzeige aller Anwenderprofile in der Eigenschaftendialogbox des Anschlusses/Strukturelements.

Nun müssen in Advance Steel nur noch die Voreinstellungen aktualisiert werden.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?


Das Strukturelement „Rahmen” kann nun in Advance Steel erstellt werden. In der Eigenschaftendialogbox kann das Anwenderprofil ausgewählt und der ersten Stütze zugeordnet werden.

Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?      Wie wird ein Anwenderprofil einem Strukturelement, wie z.B. dem Giebelwandrahmen, zugeordnet?


GRAITEC GROUP 2017. GRAITEC nimmt den Datenschutz sehr ernst. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.