Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?

 
  • Informationen
  • Software
    Autodesk Advance Steel
  • Modul
    Autodesk Advance Steel - Zeichnungen
  • Version
    ≥2012
  • Typ
    Allgemein
  • Schwierigkeitsgrad
    *

Mit Hilfe der Einstellungen im „Graitec Advance Manager" können Sie den Ausgabenamen ändern, um das gewünschte Projekt und Daten von Bauphasen und andere verfügbare Token angezeigt zu bekommen.

Dies kann dann hilfreich sein, wenn Sie verschiedenen Projekte an den gleichen Zulieferer mit gleichen NC-Dateinamen und gleichen Referenzen für die unterschiedlichen Projekte schicken.

Mit den Einstellungen im „Graitec Advance Manager" ist es möglich, die Projektnummer im Dateinamen der NC-Datei auszugeben. Außerdem ist es auch möglich, dass innerhalb der Signierung die Teilenummer des zu fertigenden Teils ausgegeben wird.

Gehen Sie bitte hierfür wie folgt vor:

1) Öffnen Sie den „Graitec Advance Manager", dort die Kategorie „Einstellungen“ und wählen Sie „Voreinstellungen“ aus. Verwenden Sie dort den Filter und geben Sie „NC“ ein, wählen Sie aus den Suchergebnissen „Stückliste/NC“ und dort „DStV NC&DXF“ aus und suchen Sie nach dem Eintrag „NC Dateiname“.

2) Der aktuelle Wert der Voreinstellung bedeutet, dass die Teilenummer des Elements, entweder die Einzelteil- oder die Hauptteilnummer, je nach den NC-Einstellungen in Advance Steel (die Dateien können sowohl für Einzel- oder Hauptteile erzeugt werden), ausgegeben werden. Es ist möglich, weitere Tokens zu diesem Wert hinzuzufügen und hier werden wir den Wert “%PROJECT_NO" hinzufügen. Dieser Wert entspricht der Projektnummer, die mit dem Button „Projekteinstellungen“ im Register Verwalten in Advance Steel festgelegt worden ist.

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


Projekteinstellungen – Allgemein – Projektnummer

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


Einstellungen aus dem Graitec Advance Manager

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


3) Nachdem Sie die neue Referenz zur Projektnummer hinzugefügt haben, müssen Sie mit einer der folgenden Methoden die Datenbanken neu laden:
- Button „Voreinstellungen aktualisieren“ aus dem Advance Steel Register „Verwalten“.
- Button “Einstellungen in Advance laden” aus dem Graitec Advance Manager.

4) Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, erzeugen Sie bitte einige NC-Dateien mit dem Befehl „NC“ aus dem Register „Ausgabe“, Bereich „NC&DXF“, die Dateien sollten nun im Dokumentenmanager erscheinen.

* Wenn Sie dies überprüfen, dann sollte am Anfang des Dateinamens die Projektnummer stehen.

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


Mit dieser Änderung im Graitec Advance Manager haben die NC-Dateien eine deutliche Verbindung zum Projekt und können diesem ganz leicht zugeordnet werden. Es gibt auch eine Methode, die es ermöglicht, dass diese Referenz als Signierung auf dem Element erzeugt wird, auch dies ist eine Standard-NC-Ausgabe, die innerhalb der Advance NC-Einstellungen im Graitec Advance Manager vorgenommen werden kann.

Gehen Sie hierfür bitte wie folgt vor:

1) Öffnen Sie den Graitec Advance Manager erneut und verwenden Sie wieder den Filter „NC“, wählen Sie danach aus den Suchergebnissen den Eintrag „NC Signierungsblock“ aus.

2) Wie oben beschrieben, können Sie nun auch hier die Projektnummer hinzufügen. Sie wird dann Bestandteil der Signierung auf dem Element.

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


3) Wenn Sie diese Änderung durchgeführt haben und Sie überprüfen in den NC-Dateien die Zeile, die die Signierung ausgibt, ist nun dort auch die Projektnummer enthalten.

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


Wird das Element gefertigt, dann wird diese Referenz auf der Oberfläche des Elements erscheinen und hilft so zusätzlich das Element anhand der Projektnummer wie auch der Teilenummer zu identifizieren.
Sie erscheint auch in den DXF-Dateien, die vom Modell erzeugt werden.

Wie kann der Name von NC-Dateien geändert werden, so dass die Projektnummer oder andere Referenzen ausgegeben werden?


Unten Finden Sie eine Liste mit den verfügbaren Token, die wie oben gezeigt, als Referenz eingefügt werden können.
Die für diese Voreinstellung verwendbaren Token lauten:

• %PROJECT – Projektname
• %PROJECT_NO - Projektnummer
• %CLIENT - Bauherr
• %BUILDING - Bauwerk
• %BUILDING_LOCATION - Bauort
• %CONTRACTOR - Auftraggeber
• %DATE_ORDER – Datum des Auftrags
• %DESIGNER - Konstrukteur
• %DATE_CONSTR – Datum der Konstruktion
• %DETAILER - Zeichner
• %MODEL_DWG - Name der Model-dwg
• %DRAWING_DWGs – Name der Detail-dwg, auf der das Element dargestellt ist
• %DRAWING_NO - Zeichnungsnummer
• %SinglePartPosNum - Einzelteilnummer
• %SPDRAWING_NO -Einzelteilzeichnungsnummer
• %NCPOS_NUM – NC-Teilenummer
• %POS_NUM - Positionsnummer
• %ASSEMBLY - Baugruppe
• %UserAttr1 – Anwenderattribut 1
• %UserAttr2 – Anwenderattribut 2
• %UserAttr3 – Anwenderattribut 3
• %UserAttr4 – Anwenderattribut 4
• %UserAttr5 – Anwenderattribut 5
• %UserAttr6 – Anwenderattribut 6
• %UserAttr7 – Anwenderattribut 7
• %UserAttr8 – Anwenderattribut 8

GRAITEC GROUP 2017. GRAITEC nimmt den Datenschutz sehr ernst. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.