fbpx
 

Wie kann ein Anwenderprofil als Wange in das Treppen-Makro eingefügt werde?

 
  • Informationen
  • Software
    Autodesk Advance Steel
  • Modul
    Autodesk Advance Steel - Modellierung
  • Version
    > 2011
  • Typ
    Modellierung
  • Schwierigkeitsgrad
    **

Mit Advance Steel kann man über ein Makro Treppen mit Wangen aus voreingestellten Standardprofilen UPN, IPE usw. erzeugen.

Mit den folgenden Schritten können Sie Ihre eigenen Anwenderprofile zum Treppen-Makro hinzufügen:

- Fügen Sie Ihr Anwenderprofil wie gewohnt in die Advance Steel Profildatenbank ein.

Wie kann ein Anwenderprofil als Wange in das Treppen-Makro eingefügt werde?

- Öffnen Sie die Tabelle "ProfileMasterTable" aus der Datenbank AstorProfiles2011.mdb im Pfad C:ProgramDataGraitecData (oder aus C:Dokumente und EinstellungenAll UsersApplication DataGraitecData unter Windows XP).

- Suchen Sie hier nach der Zeile mit der Profilreihe, die neu hinzugefügt werden soll, und merken Sie sich den Eintrag in der Spalte "TypeNameText" (in unserem Beispiel "Usr Wange Kantblech").

Wie kann ein Anwenderprofil als Wange in das Treppen-Makro eingefügt werde?

- Öffnen Sie nun die Tabelle "RULE_StairStringerUserSections" aus der Datenbank AstorRules.mdb im Pfad C:ProgramDataGraitecAdvance Steel2011SteelData (oder aus C:Dokumente und EinstellungenAll UsersApplication DataGraitecAdvance Steel2011SteelData unter Windows XP).

- Fügen Sie eine neue Zeile hinzu, indem Sie eine eindeutige Zahl in die Spalte „Key“ und den Namen der neuen Profilreihe in die Spalte "DefaultProfile" eintragen. Die Spalte "Note" ist optional.

Wie kann ein Anwenderprofil als Wange in das Treppen-Makro eingefügt werde?

Ergebnis: Ihr neues Profil steht im Treppen-Makro zur Verfügung und kann als Wange ausgewählt werden.

Wie kann ein Anwenderprofil als Wange in das Treppen-Makro eingefügt werde?