Partner logo
 

Treppen und Geländer

Komplexe Konstruktionen wie z.B. Gerade- und Wendeltreppen, Geländer, Steigleitern, etc. zu konstruieren.

 

 

Treppen - schnell und einfach

Man nimmt einfach 2 Punkte und schon sind die Treppen mit ihren Treppenwangen und Trittstufen (mit ihrer Verbindung zur Wange) erstellt. 

Die Abstände der Trittflächen werden anhand einer Formel berechnet, die generell genutzt wird, um die ergonomische Höhe und die Länge der Stufen zu erhalten. 

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Treppen - schnell und einfach
GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Treppen - schnell und einfach

Autodesk Advance Steel ermöglicht verschiedene Modifikationen, so dass jede Art von Treppe erstellt werden kann:

  • Verschiedene Profiltypen, die für Treppenwangen verwendbar sind ( I, U, Flacheisen, Rohre, Anwenderprofile, ...)
  • Verschiedene Verbindungstypen zwischen den Stufen und den Treppenwangen (direkt verschweißt oder verschraubt, mit einem verschweißten oder verschraubten Winkel)
  • unteres und oberes Treppenpodest (mit einer möglichen Abdeckung aus Blechplatten oder Gitterrost)

 

Jeder Stufentyp kann mit Autodesk Advance Steel erstellt werden:

  • Eine große Anzahl verschiedener Stufenarten ist vorhanden (gekantete Bleche, Gitterrost, Holz,...). Sie können den Kundenwünschen anhand von vielen Optionen angepasst werden.
  • Es gibt auch die Möglichkeit, den eigenen Trittflächentyp der aufbewahrt und später benutzt werden kann, selber zu bestimmen
  • Es kann wahlweise oben und unten eine unterschiedliche Stufe festgelegt werden
GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Treppen - schnell und einfach

Fertiggeländer

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Fertiggeländer

Ebenfalls einfach ist die Erzeugung von Geländern auf Treppenwangen! 
Sobald die Treppenwangen (horizontal oder schräg) ausgewählt wurden, werden die Geländer unter Verwendung der benutzerdefinierten Start- und Endpunkte erstellt. 
Es können unterschiedliche Geländertypen konstruiert werden: 

  • Für Pfosten, Handlauf (Oben und Mitte) und Fußleiste sind mehrere Profiltypen verwendbar (I, U, Flacheisen, Rohre, Anwenderprofile, etc.).
  • Die Position der Pfosten, der oberen- und mittleren Handläufe und der Fußleiste können kontrolliert werden: seitlich oder auf der Treppenwange.
  • Verbindung zwischen Pfosten und Handlauf: Schnitte, Schweißnähte, Abschrägung, etc.
  • Verbindung zwischen Pfosten und Treppenwangen: geschweißt, verschraubte oder verschweißte Bleche Vertikale Füllstäbe können hinzugefügt werden.
  • Bevorzugte Einstellungen können in der Bibliothek speichert werden.


Bei der Modifizierung von Länge und Breite der Treppe wird das Geländer automatisch aktualisiert. 
Ein Geländer kann auf verschiedenen Trägern erstellt werden!

Wendeltreppen

Eine Wendeltreppe wird in 4 Schritten erstellt: Auswahl der Position in der Konstruktion, Definition des mittleren Pfosten (Rund- oder Quaderrohr), geometrische Eigenschaften der Stufen (gekantete Bleche, Holzstufen, usw.), Stufe-Mittelpfosten, Pfosten-Handlaufverbindung und Geländer.

Unter Verwendung der fortschrittlichen Autodesk Advance Steel Werkzeuge wird die Höhe, die Spurweite und die Richtung definiert und so mit ein paar Klicks die gesamte Treppe erstellt. Folgende Funktionen stehen dafür in Autodesk Advance Steel zur Verfügung:Für Gerade- und Wendeltreppen ist eine große Bibliothek mit verschiedenen Stufenarten (gebogene Bleche, Gitter, Holz, usw.) vorhanden

  • Trittflächen können mit dem mittleren Pfosten verschweißt oder durch ein Profil oder ein geschraubtes Blech mit ihm verbunden werden.
  • Die Außenkante der Trittflächen ist gerade oder kann den Treppenwangen folgend ausgeführt werden.
  • Bei Treppen, die keinen Pfosten in der Mitte haben, werden die Stufen von einer flachen Treppenwange unterstützt.
GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Wendeltreppen

Steigleitern

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Steigleitern

Alle Elemente einer Steigleiter werden von 2 Punkten eingefügt, die die Höhe definieren. Die Anzahl der Sprossen können gemäß der Distanz zwischen den Sprossen definiert und kalkuliert werden. Der Anwender kann die Form und die Größe der Elemente modifizieren. 

  • Verschiedene Profilbibliotheken für Sprossen und Treppenwangen.
  • Verschiedene Möglichkeiten für die Befestigung der Leiter: gebogene Bleche, Bleche, Profile. 
  • Es gibt verschiedene Ausführungen der Absturzsicherung mit unterschiedlichen Versteifungsprofilen und Bandabständen.
  • Verschiedene Leiterausstiegsmöglichkeiten.
GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Steigleitern

Den Kundenwünschen leicht anzupassen

Treppen und Geländer können durch die Eigenschaften der Dialog Box genau angepasst werden.
Die Eingabefelder sind folgerichtig in Kategorien eingeteilt, um die Anwendung dieser leistungsstarken Werkzeuge zu vereinfachen.
Der Anwender kann verschiedene Parameter modifizieren, um die erforderliche Konstruktion (Dimensionen, Stufentypen, Verbindungstypen, …) zu erhalten.

Die gesamte Konstruktion kann, wie jeder andere Anschluss, in Anwendertabellen gespeichert werden, um sie später auch in anderen Projekten nutzen zu können.
In dem Modell wird jede Modifikation in Echtzeit dargestellt.

Autodesk Advance Steel basiert auf der Arbeitsplattform von AutoCAD®. Das bedeutet, dass das 3D Orbit und verschiedene Farbschattierungen für eine realistischere Darstellung verwendet werden können.

Die Render Funktion von AutoCAD® kann ebenfalls verwendet werden, um ein spezielles Material der Konstruktion zuordnen zu können, wie z.B. Ziegelsteinoberflächen in dem folgenden Bild:

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Treppen und Geländer | Den Kundenwünschen leicht anzupassen

Automatische Detaillierung

Autodesk Advance Steel bietet für die Werkstattzeichnungen von Treppen und Geländern entsprechende Vorlagen an.

Sobald die Treppe modelliert ist, wählt der Anwender eine Vorlage für die Werkstattzeichnung. Autodesk Advance Steel 7.1 erstellt dann automatisch alle notwendigen Dokumente für die Fertigung der Treppe. Die Zeichnungen werden automatisch beschriftet und dimensioniert. Der Anwender kann den Zeichnungsaufbau, entsprechend der speziellen Anforderungen des Zeichnungsstil Managers, an die Kundenwünsche anpassen. Wie für andere Bauelemente, so erstellt Autodesk Advance Steel auch NC Dateien für die Fertigungsanlagen.

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Advance Design

Advance Design

BIM Software für FE-Berechnungen

PowerPack for Advance Steel

PowerPack for Advance Steel

Produktivitäts Add-On für Advance Steel - praktische Funktionen für den täglichen Einsatz

Advance BIM Designers

Advance BIM Designers

Spezielle Applikationen für den Stahl-und Stahlbetonbau für einen intelligenten BIM Workflow

Stair & Railing Designer

Stair & Railing Designer

Schnelle und flexible Modellierung von Treppen und Geländern für Advance Steel

  Videos zu den Advance Steel auf YouTube

 

Autodesk Advance Steel - Ideen Mitteilen

 

Kontakt zu GRAITEC