Partner logo
 

Revision Control

Nachverfolgung von Änderungen während der Revisionsphasen im Projekt

 

Autodesk Advance Steel wurde speziell für Fachleute, die eine umfassende und vollständig in AutoCAD® integrierte Lösung benötigen, entwickelt. Autodesk Advance Steel ist eine erschwingliche benutzerfreundliche Software, die den gesamten CAD-Konstruktionsprozess automatisiert (Fertigung, Montagezeichnungen und verschiedene Berichte) und NC-Fertigungsdaten unter AutoCAD® erstellt. 

Klicken Sie hier, um diesen Artikel als pdf herunterladen

Häufig werden in der Revisionsphase eines Projekts verschiedene Änderungen notwendig, wie zum Beispiel:

  • Neue Details/Ansichten werden auf eine Zeichnung hinzugefügt, um weitere Informationen bereitzustellen
  • Modelländerungen wie Elementgeometrie, Elementposition, Material, neue Elemente

Modelländerungen wirken sich auf die vorhandenen Zeichnungen aus. Da mehrere Leute am Revisionsprozess beteiligt sind, ist es nützlich, den Überblick über die vorgenommenen Änderungen zu behalten.

 

Übliche Vorgehensweise

Entsprechend der üblichen Praxis bei der Instandhaltung von technischen Zeichnungen sind Änderungen im Modell, die während der Überprüfung eines Projekts gemacht werden, mit einem Zahlen- oder einem Buchstabencode gekennzeichnet und in der Revisionstabelle auf den betroffenen Zeichnungen aufgeführt. Für jede Revisionsebene listet die Revisionstabelle den Prüfer (Autor) und eine kurze Beschreibung der vorgenommen Änderung auf. Darüber hinaus können Änderungswolken verwendet werden, um die Aufmerksamkeit auf veränderte Bereiche der Zeichnung zu lenken.

CAD-Technik

Mit einfachen CAD-Systemen werden die veränderten Elemente und Revisionswolken von Hand erstellt - eine Aufgabe, die Geduld und große Aufmerksamkeit beim Markieren und Finden der Änderungen auf der Zeichnung erfordert.
Die Revisionstabelle wird aus einfachen Elementen (Linien und Text) erstellt und manuell aktualisiert. Zusätzlich kann ein Dokument-Management-System für die Revisionskontrolle der Zeichnungen verwendet werden.

 

Autodesk Advance Steel – Vereinfachtes Änderungsmanagement

Eine Planungssoftware wie Autodesk Advance Steel ermöglicht das Verfolgen der Änderungen auf einer Zeichnung ähnlich wie bei der traditionellen Revisionskontrolle der Zeichnungen, aber mit einer Menge von Verbesserungen im Workflow:

Aufgrund der Verbindung zwischen den Zeichnungen und dem 3D-Modell, wird die Revisionsinformation direkt aus der Modell-dwg heraus gelesen. Während der Zeichnungsaktualisierung werden die Änderungen automatisch in der Revisionstabelle auf der Zeichnung ausgegeben.

Somit kümmert sich der Anwender nur um die Modelländerungen, während Autodesk Advance Steel sich um alles andere kümmert.

Zeichnungsupdate
Die veralteten Zeichnungen können automatisch aktualisiert werden, um sie dem Modell anzupassen.

Verlauf und Sicherungskopien 
Die aktualisierten Detail-dwgs werden automatisch mit einem Revisionsbuchstaben im Namen gespeichert. Automatische Sicherungen der Dateien werden erstellt, bevor sie einen Revisionshinweis bekommen, um Revisionsfehler zu vermeiden.

Nachverfolgung von Änderungen in der Revisionstabelle
Die Revisionstabelle wird automatisch um die Liste aller im Modell vorgenommen Änderungen, aktualisiert

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control

Kennzeichnung der Änderungen mit Revisionswolken
Revisionswolken automatisch um die modifizierten Elemente gezogen, um die Änderungen leichter zu finden. Darüber hinaus stehen mehrere Methoden für Revisionswolken, für das Hervorheben der notwendigen Informationen auf der Zeichnung, zur Verfügung.

  • Nur die geänderten Objekte werden mit Wolken markiert, nicht aber die betroffenen Beschriftungen. Wenn nötig, kann die geänderte Beschriftung in einer anderen Farbe dargestellt werden.
  • Nur die geänderten Beschriftungen werden mit Wolken markiert, nicht aber die geänderten Objekte.
  • Änderungen von Bemaßung und Beschriftung werden bezogen auf die letzte Überprüfung in einer anderen Farbe dargestellt.
  • Änderungen von Bemaßungen und Beschriftungen können durch Wolken in einer anderen Farbe hervorgehoben werden.
  • Der Revisionsindex soll neben der Wolke dargestellt werden.
  • Option, um Revisionswolken ein-/auszublenden.

Autodesk Advance Steel bietet eine effektive Methode zur Verwaltung der Änderungen während der Revisionsphase, da die Methode zur automatischen Nachverfolgung der Revisionen direkt aus dem Modell heraus gesteuert wird. In der Praxis geschieht die Nachverfolgung und Markierung der Änderungen in sehr kurzer Zeit

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control

Wie funktioniert das? - Sehen Sie sich ein Beispiel an!

Für ein kleines Modell – einen Rahmen mit den notwendigen Verbindungen – wurden alle Details auf einer Zeichnung erstellt. 

Der Zeichnung wurde die Revisionsstufe A zugeordnet. Nachdem die Zeichnung dem Kunden vorgelegt worden war, wurden einige Änderungen am Modell notwendig. Nachdem die erste Änderung im Modell fertig gestellt worden war, wurde die Revisionsstufe in B geändert. 

  • Neuer Abstand zwischen den beiden Schraubengruppen: 100
  • Neue Endplattenbreite: 200

Die erforderlichen Änderungen betrafen mehrere Details, die die geänderte Endplatte enthielten. Da sich die Blechgröße änderte, ändern sich die vorhandenen Bemaßungen entsprechend. 

Revisionsstufe A

Durch Verwendung des Dokumentenmanagers, ordnen Sie den Revisionsindex A der ersten Zeichnung zu.

Führen Sie die notwendigen Änderungen für die Revisionsstufe B durch 
Verändern Sie in der Modell-dwg den Startabstand der zweiten Schraubengruppe und die Endplattenbreite. 

 

Aktualisieren Sie die Zeichnung und die Revisionstabelle 
Im Dokumentenmanager werden die betroffenen Details in der Kategorie Update erforderlich angezeigt. 
Um die Möglichkeit der Nachverfolgung der Änderungen im Modell zu erhalten, wählen Sie die Zeichnung aus und klicken Sie auf Aktualisieren + Indexvergabe

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control
GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control

 

Ordnen Sie den Revisionsindex B zu und geben Sie die Details der Änderung ein:

  • Autorname 
  • Änderungsdatum 
  • Beschreibung der Änderungen, die im Modell gemacht worden sind. 

Die Zeichnung wird aktualisiert, um sich dem Modell anzupassen. 

Ergebnis: Aktualisierte Zeichnung mit automatisch aktualisierter Revisionstabelle 
Um das Ergebnis zu sehen, öffnen Sie die aktualisierte Zeichnung. 
Sie können die Zeichnung direkt aus dem Dokumenten Manager per Doppelklick öffnen.

Die Revisionstabelle wurde um eine Revisionsstufe erweitert, und sie enthält eine Liste aller Änderungen. 

Zum Beispiel für das geänderte Blech (die Riegelendplatte) werden folgende Informationen angezeigt: 

 

1007 Einzelteilnummer der Riegelendplatte
veränderte Geometrie Die Plattenbreite wurde geändert
veränderte Bearbeitungen Der Schraubenabstand wurde geändert
veränderter Name Der Name zeigt die neue Größe des Blechs an

Es wurden Wolken um die Änderungen aus Revisionsstufe B gemacht. 

In diesem Beispiel betreffen die Änderungen die Bemaßung der Endplatte auf der Zeichnung. Advance kennzeichnet diese Änderungen zusätzlich mit Revisionswolken, aber so ist die Zeichnung evtl. schwer zu lesen. 

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control

Wahl einer anderen Methode zur Markierung durch Revisionswolken

In unserem Beispiel soll, zur Verbesserung der Übersichtlichkeit, die geänderte Bemaßung in einer anderen Farbe dargestellt werden.

GRAITEC Autodesk Advance Steel | Revision Control

Das Verhalten der Software wird durch eine Voreinstellung in den Management Tools gesteuert:
Es steuert, ob die Änderung an Bemaßungen/Beschriftungen durch eine Revisionswolke oder eine andere Farbe angezeigt werden soll.

Neuer Wert: 3- alle mit einer anderen Farbe

Nachdem eine Voreinstellung verändert worden ist, schließen Sie die Management Tools und aktualisieren Sie die Voreinstellungen in Autodesk Advance Steel.

Aktualisieren Sie die Zeichnung mit :

Die geänderten Bemaßungen werden nun in einer anderen Farbe dargestellt.

Zusätzliche Methode zur Bereinigung:

  • Alle Revisionswolken werden auf einem Layer erstellt, der ausgeblendet werden kann, um die Zeichnung übersichtlicher zu machen.
  • Revisionswolken können für ein ausgewähltes Element ausgeblendet werden

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Advance Design

Advance Design

BIM Software für FE-Berechnungen

PowerPack for Advance Steel

PowerPack for Advance Steel

Produktivitäts Add-On für Advance Steel - praktische Funktionen für den täglichen Einsatz

Advance BIM Designers

Advance BIM Designers

Spezielle Applikationen für den Stahl-und Stahlbetonbau für einen intelligenten BIM Workflow

Stair & Railing Designer

Stair & Railing Designer

Schnelle und flexible Modellierung von Treppen und Geländern für Advance Steel

  Videos zu den Advance Steel auf YouTube

 

Autodesk Advance Steel - Ideen Mitteilen

 

Kontakt zu GRAITEC