Partner logo
 

Automatische Konstruktionszeichnungen (als Standalone und für Revit)

Ausgehend von konfigurierbaren Vorlagen automatisch Konstruktionszeichnungen generieren

 

Die BIM Designer für Stahlbetonbau (Reinforced Concrete BIM Designers) haben eine leistungsstarke und innovative Eigenschaft. Sie erstellen automatisch Konstruktionszeichnungen unter Verwendung von lokalisierten konfigurierbaren Vorlagen und basierend auf den real errechneten 3D Bewehrungskörben.

 

Für die Unterstützung zahlreicher Workflows, können die BIM Designer für Stahlbetonbau direkt mit Revit®, Advance Design oder als Standalone-Version angewendet werden. Demzufolge wird die Produktion und Konfiguration von detaillierten Zeichnungen von zwei unterschiedlichen Zeichnungstechnologien gesteuert, abhängig vom gewählten Workflow.

 

Mit einer Standalone-Lösung arbeiten

Die GRAITEC Advance BIM Designer für Stahlbetonbau (GRAITEC Reinforced Concrete BIM Designers) erzeugen komplette Konstruktionszeichnungen in einem speziellen Seitenformat inklusive Schnitte und Ansichten. Die Stahlliste und das Schriftfeld werden automatisch eingefügt. Zeichnungen können nur nach einer Bewehrungsrechnung produziert werden und nach jeder manuellen Anpassung der Bewehrung aktualisiert werden.

 

Bei der Arbeit mit Advance Design oder im Standalone-Modus basiert die erzeugte Zeichnung auf einer Standard *.dwg Vorlage. Diese Dateien beinhalten dynamische Blöcke, Zeichnungsstile (eine.dwt Vorlage-Datei mit Farbschichten, Linienstärken, Textstilen, Symbolen, etc.), das Seitenlayout, den Umfang der Zeichnungen, den Schriftfeld-Typ und die Stahlliste, was alles in einem entsprechenden Dialogfenster kundenspezifisch angepasst werden kann:

 

Die Zeichnungsdarstellung wird vollständig in einem .dwt Dokument festgelegt. Dies beschreibt die Ebenen, Farben und Stile, die für jeden Bewehrungstyp, -text und -durchmesser verwendet werden:

 

 

Arbeit mit Autodesk Revit®

Alle Schnitte und Ansichten werden automatisch als Autodesk Revit® Detailansichten erstellt und einem Blatt hinzugefügt zusammen mit einem Schriftfeld und einem Bewehrungsplan. Diese Vorlage ist komplett konfigurierbar und ebenso kann das Ergebnis direkt in den Ansichten unter Verwendung spezieller Autodesk Revit® oder PowerPack für Revit® Werkzeuge bearbeitet werden. Die bestehenden Vorlagen können verwendet oder wie benötigt bearbeitet werden. Es können auch neue Revit®Vorlagen erstellt und für den entsprechenden Bereich im Dialogfenster als Standardvorlagen definiert werden.

 

Die vorhandenen Vorlagen können verwendet werden, wie sie sind, oder als erforderlich oder neue Revit Vorlagen erstellt und die Standard-Vorlage in dem entsprechenden Abschnitt in der engagierten Dialog bearbeitet werden.

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Advance Workshop

Advance Workshop

Produktionsmanagement-Software für den Stahlbau

PowerPack for Revit

PowerPack for Revit

Produktivität-Add-on für Revit® mit Werkzeugen für Architekten, Statiker und MEP-Designer

Advance Design

Advance Design

BIM Software für FE-Berechnungen

Autodesk® Revit®

Autodesk® Revit®

BIM Software für Entwurf und Konstruktion

    Videos zu den BIM Designern auf YouTube
 
Erhältlich im:    
 

Advance BIM Designers - Ideen Mitteilen

 

Kontakt zu GRAITEC

GRAITEC GROUP 2017. GRAITEC nimmt den Datenschutz sehr ernst. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.